Startseite
Sitemap
DeutschEnglish

SIKOREX Randstreifenextruder - Funktionsweise


Die SIKOPLAST Inlinesysteme ermöglichen kurze Verarbeitungswege und reduzieren deutlich den Aufwand für die Logistik und Qualitätskontrolle. So können sie für Ihre Kunden jederzeit den aktuellen Recyclinganteil dokumentieren ohne einen großen Aufwand betreiben zu müssen.

Standardausführung Randstreifenextruder (zum Starten anklicken)

Neben Neuanlagen lassen sich in aller Regel auch bestehende Spinnvliesanlagen problemlos nachrüsten. Die zur Nachrüstung notwendige Modifikation des bestehenden Produktionsextruders ist minimal und wird von uns gerne vor Ort durchgeführt.

Bei Bedarf kann der SIKOREX Co-Extruder mit einem Siebwechsler zur Schmelzefiltration, einer Anfahrweiche für schnelle Farbwechsel und/oder einer Schmelzedosierpumpe für exakt definierte Rückführquoten erweitert werden.